Hansjörg Albrecht - Agenda

PRÄSENTATION      PROGRAMM       PRESS      DISKOGRAFIE    VIDEOS

  • 18.06 bis 25.06.2014

Neapel (IT), Teatro San Carlo

W.A. Mozart: Requiem
(Ballett-Choreographie von Boris Eifman)
Ballett, Solisten, Chor und Orchester
des Teatro San Carlo Neapel
Leitung: Hansjörg Albrecht
Veranstalter: Teatro San Carlo Neapel

  • 05.07.2014

Sant’Anna di Stazzema (IT), chiesa

Werke von Händel und Bach
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: Gesellschaft Freunde der Friedensorgel

  • 06.07.2014

Pietrasanta (IT), Teatro La Versiliana

Gedenkkonzert 70 Jahre SS-Massaker
L.v. Beethoven: 5. Sinfonie
G. Battistelli: Angeli
L.v. Beethoven: Messe in C-Dur
Tarone, Stroppa, Coriano, Chiummo
Münchener Bach-Chor
Orchestra Regionale della Toscana
Leitung: Hansjörg Albrecht
Veranstalter: Gesellschaft Freunde der Friedensorgel

  • 08.07.2014

Paris (F), St. Eustache

Wagner-Pèlerinage
R. Wagner: Ouvertüren und Vorspiele
P. Maintz: in nomine: coronae
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: St. Eustache

  • 11.07.2014

Passau, Dom

Passauer Orgelnacht im Rahmen der Festspiele Europäische Wochen Passau
G. Holst: Die Planeten
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: Europäische Wochen Passau

  • 15.07.2014

Munich, Philharmonie am Gasteig

Orgelnacht
G.F. Händel: Feuerwerksmusik
M. Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: Musikerlebnis München

  • 18.07.2014

Gdansk (PL), Dom zu Oliva

Wagner-Pèlerinage
R. Wagner: Ouvertüren und Vorspiele
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: Danziger Philharmonie

  • 27.07.2014

Passau, Studienkirche

Abschlusskonzert der Europäischen Wochen Passau
W.A. Mozart: Klavierkonzert Nr. 21
F. Say: Violinkonzert “1001 Nights in the Harem”
J. Haydn: Sinfonie Nr. 100 (Militärsinfonie)
Berfin Aksu, Violine
Fazil Say, Klavier
Prague Philharmonia
Leitung: Hansjörg Albrecht
Veranstalter: Europäische Wochen Passau

  • 28.07.2014

München, St. Michael

Konzert zu Bachs Todestag

Konzert zu Johann Sebastian Bachs Todestag

Knut Nystedt  Immortal Bach

Maurice Duruflé  Vier Motetten

Johann Sebastian Bach  Passacaglia und Fuge c-Moll

Gabriel Fauré  Requiem

Ausführende:

Peter Kofler, Orgel

Münchener Bach-Chor

Dirigent: Hansjörg Albrecht

Nun zum Ende des Monats Juli steht das Abschlusskonzert der Saison im Kalender des Münchener Bach-Chores, das seit Jahrzehnten seinem Namenspatron Johann Sebastian Bach gewidmet ist: das Konzert zu seinem Todestag. In der einzigartigen Stadtkirche St. Michael eröffnet der Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht den Konzertabend mit „Immortal Bach“, ein Werk des Norwegers Knut Nystedt aus dem Jahr 1988. Nystedt hat in diesem Werk den Choral „Komm, süßer Tod“ verarbeitet. Das Ensemble ist danach mit einem weiteren a-cappella Werk zu hören, den „Quatre Motets sur des thèmes grégoriens“ von Maurice Duruflé. Dieses aus vier Sätzen bestehende Werk besticht trotz seiner Kürze durch große Klarheit und Eindringlichkeit, ein wahres Juwel der a-cappella Musik. Joh.Seb. Bach ist in diesem Jahr mit einem seiner berühmtesten Orgelwerke vertreten, mit der Passacaglia und Fuge c-Moll (BWV 582). Den Abschluss bildet das berühmte „Requiem“ von Gabriel Fauré in der siebensätzigen Fassung, ein Hauptwerk der französischen Kirchenmusik. Es erklingt an diesem Abend in der intimen Fassung für Chor und Orgel von Norris L. Stephens. An der Orgel ist der Michaelsorganist Peter Kofler zu hören.

Karten sind über München-Ticket erhältlich: 089 / 5481 8181 www.muenchenticket.de

Weitere Informationen über den Münchener Bach-Chor unter: www.muenchener-bachchor.de

  • 23.08.2014

Hopfgarten (A), Pfarrkirche

Kammermusikfest Hopfgarten
G.F. Händel: Feuerwerksmusik
A. Vivaldi: Konzert für Streicher und Orgel
Benjamin Schmid, Violine
Ramón Jaffé, Violoncello
Hansjörg Albrecht, Orgel
Veranstalter: Kammermusikfest Hopfgarten
  • 30.08.2014

Zurich (CH), Fraumünster

Konzert zum 60. Todestag von Walter Braunfels
W. Braunfels: Toccata, Adagio und Fuge f-moll
R. Strauss: Metamorphosen
G. Mahler: Adagietto aus der 5. Sinfonie
W. Braunfels: Streichersinfonie fis-moll
Jörg Ulrich Busch, Orgel
Orchester le buisson prospérant
Leitung: Hansjörg Albrecht
Veranstalter: Fraumünster Zürich